Gedanken am Morgen

Donnerstag, 29. Dezember 2005

Gedankenfetzen p. III

kerner"Johannes B. Kerner sieht aus wie mein Penis."
Ein Satz, der mich gellend auflachen ließ. Wobei es mir für den Penisträger etwas leid tut. Aber solange sein Gemächt nicht anfängt "Wurstscheiben mit Gesichtern" anzuknabbern, sollte man sich keine Sorgen machen.

-

Der gute Tim Mälzer macht die Hallen voll. Kaum zu fassen. Da kommen doch tatsächlich 1500 zahlende Gäste ins CCC nach Hamburg, um ihn beim Kochen zuzusehen. Geht es noch? Aber fragen wir mal nach dem "Warum?"! Warum schafft es ein Fernsehkoch (ich duck mich schonmal) zu so einer Popularität? Früher hießen die Max Inzinger und durften in Sendungen wie der ZDF Drehscheibe mal ein paar Minuten zeigen, wie man Soßen bindet. Und heute? Jetzt wird offensichtlich jeder, der halbwegs natürlich und authentisch rüberkommt und 2-3 Sätze ohne Fehler sprechen kann, direkt zum Zuschauerliebling. Nix gegen Tim Mälzer. Guter Mann, gute Sendung, gutes Konzept, gute Bücher. Aber deswegen muss ich doch nicht 30 EUR für einen Kochabend ausgeben. Und probieren darf ich ja auch nicht. Hier noch ein Textlink zum Thema "Fernsehkoch-Hype"

-

Hatte ich schon erwähnt, dass ich eine Carrera-Bahn zu Weihnachten geschenkt bekommen habe? Ich habe mich gefreut, wie ein 5jähriger. Ich sollte mir Sorgen machen.

-

Die Region hier sollte unbenannt werden in "The real Schilda". Details kommen vielleicht später. Momentan zieht mir der tägliche Gossip den Lebenselan aus dem Körper. Da muss ich erstmal mit Schokoriegeln gegensteuern.

-

Ich glaube ja, dass weg-mit-kevin.de eine Idee von Ferrero selbst ist. Die werden nämlich besser. Die Spots sind auch nicht mehr so doof wie früher. Ich freue mich schon seit 15 Jahren darauf, wenn Frau Claudia Bertani die Reife ihrer der Piemont-Kirschen testet. Und das immer mit wallendem Haupthaar und rotem Trägerkleidchen. Da wäre ich auch mal gerne italienischer Kirschpflücker. Wie andere auch.

Mittwoch, 23. November 2005

Frau Z.

Es ist an der Zeit, die wichtigste Person in meinem Leben vorzustellen: Frau Z.
Mit ihr bin ich nun seit ziemlich genau 10 Jahren zusammen und wir wohnen seit knapp einem halben Jahr in einer gemeinsamen Wohnung. Und das klappt überraschend gut. Wir haben vorher beide gedacht, dass das Zusammenziehen von zwei "einsamen Wölfen" problematischer wäre, aber der Rudelinstinkt scheint noch vorhanden. Und so 10 Jahre sollten ja eigentlich reichen, die gröbsten Macken des anderen abgeklopft zu haben.

Eigentlich bin ich ja eher der Meinung, Menschen aus dem privaten Umfeld aus so öffentlichen Spielereien wie Weblogs und Flickr-Alben rauszuhalten, aber Frau Z. mäkelte merkte an, dass ich nicht mit ihren Witzen hausieren gehen sollte. Und so oute ich mich jetzt mal, dass der gestrige Scherz mit den Pakistan-Shirts von Herrn 50-Cent im Ursprung nicht von mir war. So. Herr Lennart, bitte fürs Protokoll vermerken. Danke.


Und nein, das wird hier jetzt nicht zu einem Erotik-Sex-Dings-Blog. Das soll ja zu derben Realitätsverschiebungen führen.

Freitag, 21. Oktober 2005

Kondensmilch-Voodoo ???

Seltsames spielt sich ab in unserem Büro. Als regelmäßige Kaffeetrinker bunkern wir immer eine Palette Kondensmilch in unserem Kühlschrank. Ging die letzten Jahre auch immer gut. Aber seit 2 Wochen wird sie immer schlecht. Flockt aus oder fällt direkt als Klumpen in die Tasse. Dabei ist es egal, ob sie direkt aus dem Kühlschrank kommt oder gerade aus dem Laden. 1-2 Tage geöffnet in unseren 4 Wänden und sie ist von Dämonen befallen.

Was kann das sein? Wasserader unterm Haus? Das wäre in den 307 Jahren seiner Existenz bestimmt mal aufgefallen. Vielleicht sollten wir unseren Kühlschrank mal auspendeln lassen oder lieber gleich direkt die alten Kontakte zur katholischen Kirche aufleben lassen.

Wir sind verzweifelt.

Donnerstag, 8. September 2005

Volltreffer

Absoluten Musikkennern, die dazu auch noch Jazz-, Blues- und Funkfanatiker sind, eine Musik-CD zum Geburtstag zu brennen, ist ein großes Wagnis.

Umso schöner, wenn dann postwendend per Mail sowas kommt:

man..... das ist ja ne echte Wegtret-Scheibe!!! [...]
Geil, geil, endgeil!!![...]
Ja, ich habe gelebt![...


Da freut sich der Menschenfreund und versucht es auch mal hier:

crimson1 crimson2

Donnerstag, 24. März 2005

Tschuldigung, ich bin erwachsen…

Jaja, ich rege mich schon seit Jahren darüber auf. Und Freunde machen sich auch schon lustig drüber und kichern hinter meinem Rücken.
Aber: wenn eine dieser Vorstadtfußgängerampeln rot zeigt und weit und breit kein Auto oder Kind zu sehen ist gehe ich natürlich bei rot über die Ampel. Was soll das denn? Ich bin erwachsen, ich habe Augen im Kopf, meine Augen-Beine-Koordination funktioniert. Also bitte!

Und nein, ich nehme auch keine Rücksicht auf ältere Damen, die meinen mich zurechtweisen zu müssen.

I C H B I N E R W A C H S E N!

Freitag, 18. März 2005

Grandios

pdvd_044

"Wenn ich was nicht mache – ist es mich verbiegen".

Besser kann man es nicht zeigen.

kompletter Videoausschnitt hier

Donnerstag, 17. März 2005

Lustiges Hormonpumpen

Na sowas. Da dachte ich jetzt, dass die ersten Frühlingssonnenstrahlen Unmengen an Testosteron meinen Hoden entlocken würden. Nix da. Debil grinsend stehe ich vor meinem Kleiderschrank und freue mich wie ein altes Mütterchen darüber, dass die dicken Sachen nun nach unten wandern und die Shirts wieder das Licht der Welt erblicken. Na super.

Die gleiche Situation am Schuhschrank. Elfengleich hüpfe ich umher, weil nun wieder die pfiffigen Sneaker der letzten Saison den Platz der Boots einnehmen.

Und dann bekommt man auch noch diverse Gesichtspflegeprodukte zum Geburtstag geschenkt. Für die Haut ab dreivierundzwölzich. Oha.

Ich sollte meine Liebe langsam darauf vorbereiten, dass sie sich von dem Einzug in die erste gemeinsame Wohnung nicht zuviel verspricht. Ich bin gerade offenbar in einer Phase der Neuentdeckung. Das wird ja ein heißer Sommer.

Dienstag, 8. März 2005

Morning Torture

Kann mir mal jemand erklären, warum ich 30 min. vorm Wecker glockenhell wach bin
aber ein halbe Stunde später aus den tiefsten Träumen geklingelt werde
und dann um weitere 60 min verschlafe?

Das ist ja wohl der Obermist.

Montag, 7. März 2005

Ein Hauch von Frühjahr

Nein, keine Angst, nicht schon wieder so ein "uiuiuiui-ist-das-kalt-Thema".

Wollte nur sagen, dass heute morgen der Frühling meine Nase kitzelte und es jetzt bergauf geht...

Suchet und ihr werdet finden...

 

Auf der Zunge

Du sprichst mir aus der...
Ich finde es widerlich, wie die Cover-Fraktion auf...
Ede (Gast) - 15. Aug, 14:21
Scheiss Internet klaut...
Wunderbar auf den Punkt gebracht. Hätte auch...
casy (Gast) - 30. Aug, 20:38
Schlimm...
Es ist schlimm, wenn Leute das kreative Eigentum berühmter...
Dirrrr (Gast) - 20. Mai, 04:08
Scheiß Sicherheits-KOT
Ich HASSE den KOT, den man vorm Kommentieren eingeben...
Niemand (Gast) - 14. Jan, 15:31
scheiß
halts maul du wixer.
schlimm (Gast) - 14. Jul, 23:38

Dein Status

Du bist nicht angemeldet.

...so zwischendurch
Allerwelts-Poesie
Beobachtungen
Gedanken am Morgen
Gruppenzwang
Kindheitsflash
Knipsereien
Man glaubt es nicht..
Panorama
Zitate
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren