Kondensmilch-Voodoo ???

Seltsames spielt sich ab in unserem Büro. Als regelmäßige Kaffeetrinker bunkern wir immer eine Palette Kondensmilch in unserem Kühlschrank. Ging die letzten Jahre auch immer gut. Aber seit 2 Wochen wird sie immer schlecht. Flockt aus oder fällt direkt als Klumpen in die Tasse. Dabei ist es egal, ob sie direkt aus dem Kühlschrank kommt oder gerade aus dem Laden. 1-2 Tage geöffnet in unseren 4 Wänden und sie ist von Dämonen befallen.

Was kann das sein? Wasserader unterm Haus? Das wäre in den 307 Jahren seiner Existenz bestimmt mal aufgefallen. Vielleicht sollten wir unseren Kühlschrank mal auspendeln lassen oder lieber gleich direkt die alten Kontakte zur katholischen Kirche aufleben lassen.

Wir sind verzweifelt.
C. Araxe - 21. Okt, 10:49

Wahrscheinlich haben Sie bei der Kaffeedosierung inzwischen eine so hohe Stärke erreicht, dass die Gerbstoffe die Milch flocken lassen. ;·)

zoso - 21. Okt, 11:02

Ah, ein neuer Ansatz.
Nicht die Symptome behandeln sondern die Ursache.
Danke dafür...

Deinen Kommentar verfassen:

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Trackback URL:
http://brauchtesdas.twoday.net/stories/1078261/modTrackback

Suchet und ihr werdet finden...

 

Auf der Zunge

Du sprichst mir aus der...
Ich finde es widerlich, wie die Cover-Fraktion auf...
Ede (Gast) - 15. Aug, 14:21
Scheiss Internet klaut...
Wunderbar auf den Punkt gebracht. Hätte auch...
casy (Gast) - 30. Aug, 20:38
Schlimm...
Es ist schlimm, wenn Leute das kreative Eigentum berühmter...
Dirrrr (Gast) - 20. Mai, 04:08
Scheiß Sicherheits-KOT
Ich HASSE den KOT, den man vorm Kommentieren eingeben...
Niemand (Gast) - 14. Jan, 15:31
scheiß
halts maul du wixer.
schlimm (Gast) - 14. Jul, 23:38

Dein Status

Du bist nicht angemeldet.

...so zwischendurch
Allerwelts-Poesie
Beobachtungen
Gedanken am Morgen
Gruppenzwang
Kindheitsflash
Knipsereien
Man glaubt es nicht..
Panorama
Zitate
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren