Letzte Worte

/>/>

Es ist alles gesagt und ich schließe mich den letzten Worten von Herrn Grebe an:
"Ich bin ein freundliches Zäpfchen und so gehe ich ab."

Bis später mal. Habe in Zukunft keine Zeit mehr für Bloggerei.

P.S. Menschen, die trotz multimedialer Unwetterwarnung pflichtbesessen die gelben Säcke an die Straße legen gehört das freie Denken aberkannt und mit Nüssen beschmissen.
problemloeser (Gast) - 20. Jan, 00:16

machs gut!


Jens (Gast) - 22. Jan, 21:55

Machs gut und danke für den Fisch...

archangel (Gast) - 24. Jan, 00:46

aehem ... hab ich da was verpasst?

serotonic (Gast) - 24. Jan, 19:27

Ich unterdrücke jetzt jegliches „Schade“- und „Warum denn nur“ und „Sie kommen doch aber bestimmt wieder“-Gejammere und wünsch Ihnen lieber alles Gute. Viel davon.

Trackback URL:
http://brauchtesdas.twoday.net/stories/3206007/modTrackback

Suchet und ihr werdet finden...

 

Auf der Zunge

Du sprichst mir aus der...
Ich finde es widerlich, wie die Cover-Fraktion auf...
Ede (Gast) - 15. Aug, 14:21
Scheiss Internet klaut...
Wunderbar auf den Punkt gebracht. Hätte auch...
casy (Gast) - 30. Aug, 20:38
Schlimm...
Es ist schlimm, wenn Leute das kreative Eigentum berühmter...
Dirrrr (Gast) - 20. Mai, 04:08
Scheiß Sicherheits-KOT
Ich HASSE den KOT, den man vorm Kommentieren eingeben...
Niemand (Gast) - 14. Jan, 15:31
scheiß
halts maul du wixer.
schlimm (Gast) - 14. Jul, 23:38

Dein Status

Du bist nicht angemeldet.

...so zwischendurch
Allerwelts-Poesie
Beobachtungen
Gedanken am Morgen
Gruppenzwang
Kindheitsflash
Knipsereien
Man glaubt es nicht..
Panorama
Zitate
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren